Dienstag, 7. August 2012

Drogeriekette Schlecker verschwindet aus dem Stadtbild

Sechs Wochen nach dem Ende der insolventen und mittlerweile zerschlagenen Drogeriemarktkette Schlecker verschwindet einer der größten deutschen Filialisten schleichend aus dem Stadtbild von Giesing. Während Standorte wie am Giesinger Bahnhofsplatz bereits vollkommen leergeräumt und die letzten Reste der Marke Schlecker verschwunden sind, zeugen andernorts - wie beispielsweise in der Landfriedstraße - noch leere Regale und der Schlecker-Schriftzug von der Vergangenheit des Einzelhändlers. Bislang ist noch in keinen der ehemaligen Schlecker-Märkte ein neues Unternehmen eingezogen.