Samstag, 13. Dezember 2014

Etwas Weihnachtsstimmung für Giesing: Adventsfeier am Grünspitz

Was für Schwabing die Münchner Freiheit ist, ist für Haidhausen der Weißenburger Platz: Seit Jahren angestammter Ort für den Weihnachtsmarkt. In Giesing ist - abgesehen von einem wenige Tage langen Markt am Mangfallplatz - eher tote Hose angesagt, wenn es um Glühwein und saisonale Geschenkartikel geht. Am dritten Advent kommt nun doch noch etwas Weihnachtsstimmung ins Viertel: Auf den Grünspitz an der Tegernseer Landstraße.

Dienstag, 9. Dezember 2014

Ladenöffnungszeiten: Warum Flexibilisierung Giesing nicht gut tut

"Bis 20 Uhr im Büro sitzen, jetzt noch schnell was einkaufen. HALT! Geht ja nicht, wir wohnen ja in München". Mit diesen Worten beginnt die Argumentation einer Online-Petition für eine Liberalisierung der Ladenöffnungszeiten in München. Mehr als 12.000 Befürworter des spätabendlichen Einkaufens haben sich bislang schon in die Liste eingetragen - noch ganze 65 Tage läuft die Petition, die mit Oberbürgermeister Dieter Reiter kurioserweise an einen Adressaten gerichtet ist, der Kraft seines Amtes besonders wenig zur Änderung der aktuellen Gesetzeslage beitragen kann. Daher ist schon jetzt klar: Wirklich viel bewegen wird die Initiative nicht. Und das ist auch gut so. 

Donnerstag, 4. Dezember 2014

Fahrplanwechsel: Neuer Metrobus, aber Abstriche bei Tram

Mit dem Fahrplanwechsel am 14. Dezember hat die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) für den Stadtteil Giesing einige Änderungen in petto. Verglichen mit dem Vorjahr, dessen neuer Winterfahrplan unter anderem von der Einführung der Schnellbuslinie X30 und dem abendlichen Zehn-Minuten-Takt bei den Straßenbahnlinien geprägt war, fallen die Neuerungen in diesem Winter allerdings eine Nummer kleiner aus. Bei der Tram gibt es für Frühaufsteher sogar eine deutliche Verschlechterung.