Montag, 30. Mai 2016

Nach Hickhack um Isar-Kulturstrand: Eine Chance für Giesing

Wer wird in diesem Jahr den Kulturstrand am Vater-Rhein-Brunnen betreiben? Diese Frage muss in den kommenden Tagen das Verwaltungsgericht München entscheiden, nachdem die Urbanauten - der bisherige Betreiber - gegen die Vergabe des Zuschlags an "Urban League" geklagt hatten. Ein interessanter Vorschlag kommt nun von der Stadtratsfraktion "Bürgerliche Mitte", hinter der die Bayernpartei und die Freien Wähler stehen. Danach könnte der Kulturstrand theoretisch auch nach Giesing kommen.

Sonntag, 22. Mai 2016

"GieTHINK": Ideen-Slam für ein besseres Viertel auf dem Grünspitz

Was macht ein gutes Viertel aus und wie können Giesing und andere Quartiere in der Stadt noch lebenswerter werden? Unter dem Motto "GieTHINK" haben fünf lokale Akteure am Samstagabend Ideen und Lösungsansätze für aktuelle und künftige Herausforderungen der Stadtentwicklung diskutiert. Die Veranstaltung war Teil der Aktionen zum "Tag der Städtebauförderung" und wurde von Giesing Galore Herausgeber Johannes Boos moderiert. Die Diskussion wird Ende des Monats in voller Länge auf dem Kultursender Radio München ausgestrahlt. 

Dienstag, 10. Mai 2016

Giesing Gastro: Das Cafe "Be Glückert" in Obergiesing

Nach dem Business Lunch noch einen Espresso kippen oder mit Freunden und Bekannten auf einen Kuchen und ein Heißgetränk ins nette Kaffee in der Nachbarschaft gehen: In anderen Vierteln gang und gebe, doch in Obergiesing ist echte Kaffeehauskultur bislang noch nicht weit verbreitet. Das zu ändern schickt sich nun das "Be Glückert" an: Ein neues Tagescafe, das vor wenigen Tagen in der Deisenhofener Straße 40 eröffnet hat. Giesing Gastro stellt die neue Cafe-Alternative im Viertel vor.