Mittwoch, 22. Juni 2016

Architekturen: In diesem Jahr gleich vier Stationen in Obergiesing

Die neue Stadtbibliothek in der Deisenhofener Straße oder die wiedereröffnete Heilig-Kreuz-Kirche am Giesinger Berg: Im Viertel gab es in den vergangenen Monaten einige markante Bauwerke zu bestaunen. Das schlägt sich auch im Programm der "Architektouren" nieder. Im Leistungsschau bayerischer Architekten und Stadtplaner findet in diesem Jahr am Wochenende 25./26. Juni statt - mit gleich vier beteiligten Objekten in Obergiesing und weiteren spannenden Sehenswürdigkeiten in Untergiesing und Harlaching.

Dienstag, 14. Juni 2016

Mehr Grün für Giesing: Zwei Grünflächen am Ring werden Parks

In unmittelbarer Nähe des Mittleren Rings in Giesing sollen in den kommenden Monaten zwei Grünanlagen aufgemöbelt und attraktiver für die Bürger im Viertel werden. Die Anlagen an der Chiemgaustraße bestehen bereits, sind aber aufgrund der Nähe zum Ring und mangelnder Grünpflege kaum genutzt oder nur Auslaufflächen für Hunde. Nun sollen am Neuschwansteinplatz und am Scharfreiterplatz parkähnliche Flächen mit echter Aufenthaltsqualität entstehen. 

Donnerstag, 9. Juni 2016

Polizeistatistik 2015: Deutlich weniger Einbrüche im Viertel

In Giesing lebt es sich im Vergleich der Münchner Viertel besonders sicher. Das ist das Ergebnis des Polizeiberichts für 2015, den Vertreter der Polizeiinspektion 23 (Obergiesing) am Abend bei der Bürgerversammlung in Giesing vorgestellt haben. Im Viertel gibt es demnach nur fast halb so viele Straftaten pro 100.000 Einwohner wie im Münchner Schnitt. Die Zahl von Einbrüchen und Gewaltdelikten ist deutlich zurückgegangen.

Montag, 6. Juni 2016

Fußball-Europameisterschaft: Public Viewing in Giesing

Mit der Partie Frankreich gegen Rumänien beginnt am Freitag die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich. Die deutsche Elf greift erstmals am Sonntag Abend ins Geschehen ein: Dann steht für Jogis Jungs das Vorrundenspiel gegen die Ukraine auf dem Programm. Wer nicht zu Hause vor dem Fernseher, sondern lieber in Gruppe mitfiebern möchte, findet in Giesing eine Vielzahl an Public Viewings. Wir haben eine Übersicht der wichtigsten Veranstaltungen zusammengestellt.

Samstag, 4. Juni 2016

Giesings Gassen: Wer war eigentlich...Schmorell?

Auf halbem Weg zwischen der Tram-Haltestelle Menterschwaige und dem gleichnamigen Gutshof liegt der Schmorellplatz. Umgeben von Villen und noblen Mehrfamilienhäusern ist er den meisten Münchnern - falls überhaupt - tatsächlich meistens nur von ihrem Weg zum Biergarten Menterschwaige bekannt. Doch der Platz ist nach einem prominenten und mutigen Münchner bekannt. Die neue Folge der Rubrik "Giesings Gassen" klärt auf.

Donnerstag, 2. Juni 2016

Fotos über Giesing: Viertel steht bei Ausstellungen im Mittelpunkt

Wer sich für die Geschichte des Viertels und historische Fotos über Giesing interessiert, kommt im Juni bei gleich zwei spannenden Ausstellungen auf seine Kosten: Im Afga-Areal geht es auf eine Zeitreise in die 50er und 60er Jahre. Im PlanTreff des Referats für Stadtplanung und Bauordnung haben Interessierte nochmals die Chance, die Ausstellung "Giesing baut!" zu sehen. Die Ausstellung war Ende vergangenen Jahres bereits im Giesinger Bahnhof zu sehen.