Sonntag, 31. Juli 2016

2017: Münchner Wohnungsamt zieht in die Werinherstraße

Die Mieten in München kennen in der Regel nur eine Richtung: nach oben. Für das Amt für Wohnen und Migration, das sozial schwächere Mitbürger bei der Wohnungssuche unterstützen und Fehlentwicklungen am Wohnungsmarkt entgegensteuern soll, werden die Aufgaben daher nicht weniger. Das Amt wird deshalb Anfang 2017 erweitert und eröffnet einen neuen Standort in der Werinherstraße.

Freitag, 29. Juli 2016

Sommerferien: Bus-Züge statt Tram auf Linien 15 und 25 im Viertel

Die Münchner Verkehrsgesellschaft MVG nutzt die Sommerferien für Modernisierungsarbeiten an den Gleisen der Tram im Viertel. Anwohner und Pendler im Stadtteil Untergiesing-Harlaching müssen deshalb auf Ersatzbusse ausweichen. Betroffen ist die Strecke der Tramlinien 15 und 25, die zwischen Wettersteinplatz und Grünwald durch Busse ersetzt wird. Außerdem fährt im Sommer keine Nachttram durch Giesing. Auch hier werden Busse eingesetzt.