Dienstag, 11. Oktober 2016

Auf der Tela: 22 Grünoasen beim Park(ing) Day am Samstag

Die Idee kommt aus San Francisco: Parkplätze für Pkw verwandeln sich in temporäre Kleinstparks mit Kunstinstallationen, Minigärten oder gemütlichen Sofaecken. Am kommenden Samstag, 15. Oktober, findet der sogenannte "Park(ing) Day" erstmals als lokaler Schwerpunkt in Giesing statt. Auf der Tegernseer Landstraße und der Edelweissstraße zeigen insgesamt 22 Miniparks alternative Nutzungsmöglichkeiten für den öffentlichen Raum auf. Die Aktion findet gleichzeitig auch im Glockenbachviertel und in Haidhausen statt.