Dienstag, 17. Januar 2017

Giesing gratis: Lange Nacht der Architektur im Viertel

Die Fahrpreise für Bus und Tram im Viertel, die Mieten oder einfach das kühle Helle in der Kneipe um die Ecke: Das Leben im Viertel scheint immer teurer zu werden. Umso schöner, dass es noch Aktivitäten und Veranstaltungen gibt, bei welchen die Teilnahme kostenfrei zu haben ist. Ein Beispiel ist die Lange Nacht der Architektur, die am kommenden Freitag in ganz München stattfindet. In Giesing sind zwei spannende Orte mit dabei: Eine Kultstätte des Sports und ein architektonisches Kleinod am Rande des Viertels.

Donnerstag, 12. Januar 2017

Giesings Gassen: Wer war eigentlich...Auguste Kent?

Im Süden des Stadtbezirks Obergiesing-Fasangarten entsteht in den kommenden Jahren eines neues Quartier. Der zentrale Platz zwischen S-Bahnhof Fasangarten und der Cincinnatistraße wird künftig Auguste-Kent-Platz heißen. Das hat der Kommunalausschuss der Stadt heute entschieden. Doch wer war eigentlich Auguste Kent? Diese Frage beantwortet die heutige Folge der Rubrik "Giesings Gassen".